Senioren - Gymnastik

Die Sparte Seniorengymnastik besteht beim TSV aus drei Gruppen die an unterschiedlichen
Abenden ihre Übungseinheiten absolvieren.Unsere Damen sind zwischen 50 und 80 Jahren
jung die sich in entspannter Atmosphäre teils mit Musik sportlich betätigt.
Es wird darauf geachtet, den Bewegungsapparat in schonender Art und Weise zu trainieren. Ziel ist es, die Anfälligkeit für sogenannte Alltagsbeschwerden zu minimieren. Das Angebot enthält Elemente von Kräftigungs - und Dehnungsgymnastik, Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik sowie Entspannungs- und Lockerungsübungen und Bewegungsspiele. Als technische Hilfsmittel stehen u.a. Bälle, Stäbe, elastische Fitnessbänder und Gymnastikmatten zur Verfügung.

Wie fing denn alles an ?
 

Unsere Abteilungsleiterin Gymnastik, Lydia Grundmann berichtet:

Im März 1969 wurde unsere Gymnastikgruppe gegründet. Frau Marta Meier war die Übungsleiterin.
Unsere Übungsstunden wurden im Saal der Gastwirtschaft Brümmer durchgeführt, später mußten
wir auch nach Waake in die Schulhalle ausweichen. Als 1977 unsere TSV Sporthalle in Ebergötzen
eingeweiht wurde hatten wir endlich Platz und konnten einen regen Teilnehmerzuwachs feststellen.
Übungsleiterin war damals Gudrun Galle. Als die Gruppe jedoch immer größer wurde, haben mich
die jüngeren Damen überedet eine eigene Gruppe mit ihnen zu übernehmen. ( Gym. Gr.2 )

Anfang der 80er Jahre kam eine dritte Gruppe dazu ( Gym. Gr.3 ) unter
der Leitung von Arnhild Behre. Im Februar 1992 als die einzelnen
Gruppen immer größer wurden entstand sogar die vierte Gruppe
( Gym. Gr.4 ) die ich zusammen mit der Gruppe 1 (ab 1989 wieder)
bis zum heutigen Tag sportlich begleite. Am Anfang waren auch noch
ein paar Herren mit dabei. Es war immer sehr lustig.

 

Die jüngeren Damen aus Gruppe 2 wurden ab 1996 von Doris Noetzel
betreut. Später 1998 von Margot Gleitze, dem Wandel der Zeit
entsprechend, in die Aerobic und Stepp-Aerobic eingeführt und
werden hier auf der Homepage unter einer eigenen Rubrik geführt.
Alle kommen gern zu ihren Gymnastikabenden, was man an den
Beteiligungen der Übungsstunden sieht. In den drei Senioren Gruppen
haben wir ca. 40 Teilnehmer. Früher, in den ersten Jahren haben wir auf Festen kleine Vorführungen dargeboten. Auch außerhalb von Ebergötzen, und dafür musten wir tüchtig üben, denn es sollte ja perfekt sein. 40 Jahre Gymnastik haben wir 2009 gefeiert, das ist doch wohl gut, oder ? Jetzt wird alles langsamer gemacht, da wir schon älter sind. Hier auch noch mal meinen Dank an die Übungsleiter, die über Jahre, ja Jahrzehnte immer jede Woche da sind und das unendgeldlich. Wo gibt es das heute noch ?
Ich wünsche mir, dass es noch einige Jahre so weitergeht. Wir alle gesund bleiben und weiterhin viel Spaß haben werden, eure Lydia Grundmann.


 

Vielleicht haben wir ja eure Neugier wecken können. Schaut doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf jede neue Teilnehmerin. Auch neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Einzige Voraussetzung zum Mitmachen sind gute Laune und ein Paar Hallenschlappen oder Turnschuhe. Auch die Geselligkeit nach den Sportstunden kommt bei uns nicht zu kurz. Weitere Fragen beantworten euch unsere Übungsleiterinnen gerne.


Übungsstunde:  TSV Sporthalle, Ebergötzen Göttinger Str. 1
je nach Teilnehmerzahl, in der großen Halle im EG oder im Gymnastikraum OG

Gruppe 1:  Übungsstunde jeden Mittwoch von  20:00 - 21:00 Uhr 

Ansprechpartner:  Lydia Grundmann

Telefon:  05507 1344


Gruppe 3:  Übungsstunde jeden Donnerstag von  15:00 - 17:00 Uhr
 
Ansprechpartner: Helga Reich
 
Telefon: 05507  .........

Gruppe 4:  Übungsstunde jeden Donnerstag von  17:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner: Lydia Grundmann

Telefon : 05507 1344


Letzte Änderung am Freitag, 14. Juli 2017 um 11:12:25 Uhr.