TSV Ebergötzen

Herzlich Willkommen, Welcome, Bienvenue!auf unserer Internetpräsenz. Wir freuen uns, euch auf diesen und kommenden Seiten unseren Sportverein mit seinen vielen Sparten und Aktivitäten vorstellen zu dürfen.

Schon seit langen Jahren ( Vereinsgründung 1913, siehe auch Chronik ) finden Jung und Alt bei uns in den verschiedenen Sparten ein großes Angebot, um ihre freie Zeit sinnvoll zu gestalten.
Neben dem Fußball, hat für uns die Jugendarbeit im Verein einen hohen Stellenwert. Auch die Leichtathletik und der Breitensport stehen bei uns im Blickpunkt. Wenn ihr euch auf unseren Internetseiten umseht, werdet ihr feststellen, dass für jeden das Richtige dabei ist.

Wir würden uns freuen, wenn wir euer Interesse wecken konnten und euch demnächst hier bei uns begrüßen dürfen. Entweder als Zuschauer auf dem Sportplatz, beziehungsweise in der Sporthalle oder als Aktive in einer unserer Abteilungen.

Es war eine gelungene Veranstaltung des TSV.

Viele hatten ihren Spaß an dem Wochenende.

siehe Bilder unten:

 
Hier die Bilder von unserem Jubiläums Wochenende. 111 Jahre TSV Ebergötzen
Freitag 31.5.2024
Samstag 1.6.2024
Sonntag 2.6.2024

Am 14. Mai verstarb unsere Sportkameradin

Hete Bornemann

im Alter von 82 Jahren.

Hete trat unserem Verein am 26.06.1979 bei, vor fast 45 Jahren. Wir wollen uns gemeinsam von Hete verabschieden und treffen uns zur Trauerfeier am Montag, den 17.06.2024 um 13.50 Uhr vor dem Friedhof.

 

Leichtathletik

Sieben schnelle Kinder von unserem Leichtathletikteam waren beim Göttinger Frühjahrs-Volkslauf dabei. Die fünf (Bild) haben den 2 km Schülerlauf geschafft und zwei 12-Jährige haben den 5 km Lauf unter 30 Minuten hingekriegt!

Hannah Maier-Park

 

JU Jutsu

Der TSV Ebergötzen war beim Lehrgang mit in Goslar dabei. Es war ein großartiger Lehrgang sagt unser TSV Martin Fischer (Vorsitzender Bezirk Braunschweig)

Thema: Bodentechniken im Prüfungsprogramm 2023 aus BJJ Sicht

 

leichtathletik



Nach zweijähriger ausbildungsbedingter Wettkampfpause nahm der 22 jährige Dorian Marschall am kürzlichen Göttinger Frühjahrswerfertag mit ansehnlichen Leistungen teil.
Sowohl im Speerwurf als auch im Kugelstoßen belegte er im Feld mit regionaler Spitzenklasse jeweils den 4. Platz.
Im Speerwurf lag er mit 42,57 Metern um zwei Meter über seiner bisherigen Bestweite. Im Kugelstoßen blieb er mit 9,37 Metern etwas unter seiner Möglichkeit.

 

Wir suchen noch eine "Zumba" Leiterin


mehr Info= Text rechts --->


20.04.2024

 

Jugendfußball

Kreispokalhalbfinale C-Jugend

JSG Radolfshausen/Eichsfeld – JFV Eichsfeld 5:2

Durch Siege im letzten Jahr über die JSG Eintracht HöhBernSee (4:0) und den VfR Dostluk Osterode (4:3) erreichte die C-Jugend der JSG Radolfshausen/Eichsfeld das Halbfinale im Kreispokal.
Am Dienstag,16.04.24 war Halbfinale gegen den Favoriten JFV Eichsfeld aus der Kreisliga. Schon in der 1. Minute hätten die Gäste in Führung gehen können. Doch gleich im Anschluss erzielte ..............

mehr davon lesen ......

 

Hier geht es zu unserem Programm.

Kurse

Wieder neue Kurse beim TSV

Fitness Gymnastik
Beginn 11.4.24 jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr ( 10 Std )

mehr Info hier .....

Yoga
Beginn 11.4.24 jeden Donnerstag ab 19:45 Uhr ( 10 Std )

mehr Info hier .....

 

Leichtathletik

Erste Plätze bei den Hallen-Kreismeisterschaften in Osterode
Zum Saisonstart ging es dieses Jahr am 17.02.2024 zu den Hallen-Kreismeisterschaften nach Osterode. Zum ersten Mal mit dabei war Tamia Sophie Wegner, die beim 50 m Sprint in der Altersklasse W12 die Konkurrenz weit hinter sich ließ und mit einer hervorragenden Zeit von 8,12 sec. den 1. Platz belegte. Marie Bornemann schaffte es beim 50 m Sprint in der Altersklasse weibliche Jugend U18 mit einer Zeit von 8,28 sec. ebenfalls auf den 1. Platz, dicht gefolgt von Leni Schulz mit 8,31 sec. auf dem 2. Platz. Im Kugelstoßen belegte Marie Bornemann mit einer Weite von 6,48 m den 2. Platz und Leni Schulz mit einer persönlichen Bestleistung von 6,13 m den 3. Platz.

Katja Isermann

 

Jahres Hauptversammlung

Ordentliche Mitglieder Versammlung für das Wirtschaftsjahr 2023
am 20.01.2024 um 19:30 Uhr in der Sporthalle des TSV.

Auch auf der diesjährigen JHV standen Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt.
Sowohl im engeren als auch im erweiterten Vorstand und im Ehrenrat hat es insofern keine Veränderungen gegeben.

Ehrungen erfolgten für 25, 40, 50, 60, 70 und 75jährige Mitgliedschaft im Sportverein Ebergötzen.

Zum ersten Mal seit 10 Jahren stand eine Beitragserhöhung auf der Tagesordnung. Der Antrag des Vorstandes wurde ohne Gegenstimmen angenommen. Viele der 60 anwesenden Mitglieder konnten sich erstmals einen Eindruck von dem neu gestalteten Clubraum machen. Bei allen Helfenden hat sich der Vorstand mit einem kleinen Präsent bedankt.

Die anwesenden Jubilare, umrahmt vom 1. und 2. Vorsitzenden:
(vlnr)
vordere Reihe: Hans-Joachim Schlick, Martin Köhler, Bruno Schulz, Renate Desenritter, Hannelore Laschke, Michael Pietzek (1. Vors.);
hintere Reihe: Klaus-Uwe Noetzel (2. Vors.), Reinhard Haschke, Dominik Klameth, Oliver Klameth, Patrick Jänicke, Petra Brömel, Edith Claus.

- Bild bitte anklicken-

 

Leichtathletik

22.Eichsfelder Silvesterlauf um den Seeburger See.

Mit 17 Teilnehmern war der TSV am Silvestertag dort vertreten. Erfreulich, dass diesmal auch wieder Kinder dabei waren, was schon seit einigen Jahren nicht mehr der Fall war.

( M.Pfahlert )

Folgende Platzierungen wurden erreicht :

hier als PDF Datei einzusehen .......

 

Kurse

Wir haben noch 4 Workshops auf dem Programm,

jeweils Donnerstag ab 19:00 Uhr.

Die Termine stehen jetzt fest:


02.11.Schulter Nacken ( Entspannte Schultern - Gelöster Nacken )

16.11. Beckenboden und Hormone ( Der Beckenboden in den Wechseljahren )

30.11. Knie Gesunde Knie - ein Leben lang )

14.12.Atmung ( Atmung - ein Weg zur besseren Gesundheit )


Mehr Infos klick oben auf die Flyer

 

Fussball

Punktspiele der ersten Herren ab 13.8.23:

Spiel gegen: Herberhausen/Waake/Roringen + Rot Weiß Göttingen

zu den Berichten:


 

Ju Jutsu

Trau dich !!!

Kurs: Selbstverteidigung für Frauen

einfache Formen, Anleitung und Übungen mit viel Spaß.
Termine am 21.10. + 28.10.23

Rückfragen bei mir: Tel. 01606007548

Martin Fiedler ( 1. Dan )

mehr Info, klick hier .........

 

Leichtathletik

Auch TSV Sportler waren beim Göttinger Lichterlauf mit dabei.

 

Ju Jutsu

Die Abteilung Ju Jutsu hat das Wochenend Zeltlager erfolgreich beendet mit viel Spaß und Freude am Sport.
Eine aufregende Zeit mit vielen Herausforderungen und Anstrengungen.

Hamburgtour:

Unser Ju-Jutsu Trainer Martin Fiedler hat mit seinen Kindern bei der Xletix Kids in Hamburg erfolgreich teilgenommen, dort sind sie 5 km gelaufen und mußten 20 Hindernisse überwinden.


 

Showtanz

NEWS! NEWS! NEWS! – Aus unserer Showtanzabteilung

Wie ihr sicherlich schon alle mitbekommen habt, ist Julia unsere
Co-Showtanztrainerin letztes Jahr nach Heidelberg gezogen.
Jetzt kommt wieder frischer Wind in unsere „The Crazy Mosquitos“ – Gruppe! Ab dem 29.08.23 unterstützen als Trainer „The Crazy Mosquitos“ mit neuen Ideen und Schwung, Henriette Weiß & Sophie Schepella.
Beide sind Tänzer der ersten Stunde in der Showtanzsparte und wissen genau wie der Hase bzw. die Show und die Tänzer laufen und tanzen müssen.
Kerstin wird weiterhin im Hintergrund agieren und für alle Fragen und Jeden, ob persönlich, per Handy oder per Mail ansprechbar sein.
Bei Bookinganfragen für beide Gruppen bitte weiterhin an Kerstin wenden.
Schaut auch gerne mal in unserer anderen Showtanzgruppe „Die Hüpfenden Krümel“ vorbei. Nutzt die Gelegenheit in die eine oder andere Gruppe einmal hinein zu schnuppern und habt Spaß mit den anderen Tänzern tolle Shows zu kreieren!

Wir freuen uns auf Euch.
Kerstin, Henriette & Sophie

29.8.23

Leichtathletik

Wettkämpfe in Uslar

Im Mai, Juli und August haben wir an verschiedenen Abend- und Ferienwettkämpfen in Uslar teilgenommen.
Das beste Ergebnis erzielte Marie Bornemann am 12.05.23 im Dreikampf in der Altersklasse W15 mit 1.160 Punkten, sie belegte damit den 1. Platz. Leni Schulz schaffte es mit 901 Punkten auf den 3. Platz.
Bei den Einzelwettkämpfen am 20.08.23 belegte Marie Bornemann im Weitsprung mit einer Weite von 4,09 m den 3. Platz und Leni Schulz mit 3,14 m den 4. Platz. Den 100 m Lauf absolvierte Marie Bornemann in 14,82 sec und sicherte sich auch hier den 3. Platz. Leni Schulz belegte mit einer Zeit von 16,56 sec den 5. Platz.

Katja Isermann / 25.8.23

 

Leichtathletik





Leichtathletik Jugend beim Göttinger Frühjahrs-Volkslauf 2023

 

Hallo, hier noch was vom Fasching

Aloha Heja He beim TSV Ebergötzen

Nach einer langen Pause gab es wieder eine Faschingsparty beim TSV Ebergötzen. Am Sonntag vor Rosenmontag platze die Sporthalle aus allen Nähten. Bei freiem Eintritt kamen viele Kinder in tollen Kostümen vorbei. Alle Tische, Stehtische und Bänke waren belegt.
Es wurde getanzt, gespielt gesungen und gelacht. Viel Freude hatten die Kinder bei kleinen Spielen und natürlich beim Kamelle auflesen. Der DJ heizte die Halle richtig auf, so dass die großen und kleinen Kinder viel Spaß hatten. Es bildete sich ein tolles Team durch viele Eltern, Großeltern und Vereinsmitgliedern dessen Verdienst es war, dass die Sporthalle nach Hot Dogs, Waffeln und Crêpes duftete.
Die „Hüpfenden Krümel“ vom TSV Ebergötzen sowie der Spielmannszug aus Ebergötzen kamen vorbei und füllten das Programm.
Alle hatten einfach mal wieder Lust zu feiern.
Bedanken möchten wir uns bei Allen die uns unterstützt haben. Wenn wir alle mit anpacken, können wir Feste feiern! Aber Ohne Unterstützung geht es einfach nicht.

Herzlichen Dank sagen
Sonja Curdt, Renate Claus-Fraatz und Renate Lohrberg


hier geht es zur Bildergalerie .......

 

Leichtathletik

Bildlupe

Hallen-Kreismeisterschaften U14 – U16

Nach fast 4-jähriger Wettkampfpause haben wir am 11.03.2023 wieder an den Hallen-Kreismeisterschaften der männl. + weibl. Jugend U16 + U14 in Dransfeld teilgenommen.
Beim Kugelstoßen in der Altersklasse W15 belegte Marie Bornemann mit einer Weite von 6,44 m den 3. Platz und Leni Schulz mit 5,95 m den 4. Platz.
Beim 35 m Sprint qualifizierte sich Marie Bornemann für den Endlauf und wurde mit einer Zeit von 6,0 Sek. (Vorlauf 5,9 Sek.) Vierte. Leni Schulz belegte mit einer Zeit von 6,3 Sek. den 7. Platz.
Unter Berücksichtigung der sehr kurzen Trainingsphase und Wettkampfvorbereitung sind wir mit den Ergebnissen zufrieden.

Katja Isermann

 

Jahres Hauptversammlung vom 21.01.23

Ehrung Karl Isenhuth


Ende einer Ära beim TSV Ebergötzen
Standing ovations, und dies völlig zu Recht: ob als aktiver Fußballspieler von den fünfziger bis in die achtziger Jahre, als Fußballabteilungsleiter über 40 Jahre oder als Hallenwart über 22 Jahre:
Karl Isenhuth hat für seinen Sportverein über sieben Jahrzehnte immer alles gegeben.
Auf der Jahreshauptversammlung wurde Karl Isenhuth vom 1. Vorsitzenden Michael Pietzek und dem früheren 1. Vorsitzenden Helmut Rudolph in den Ehrenamts-Ruhestand verabschiedet.
Als neuer Hallenwart konnte Patrick Jänicke gewonnen werden, ihm zur Seite stehen Adrian Busching und Heiko Jende. Sowohl der 2. Vorsitzende Klaus-Uwe Noetzel und die Schriftwartin Sandra Baran wurden in ihren Ämtern ebenso bestätigt wie der Versicherungswart Tim Lohrberg. Neu im erweiterten Vorstand ist der Fahnenwart Stephan Pietzek. Horst Stelzl wurde erneut in den Ehrenrat gewählt.
Von den 860 Vereinsmitgliedern konnten einige wieder für langjährige Vereinstreue geehrt werden:

der Vorstand


Bildergalerie zu der Hauptversammlung .....

 

Ebergötzer Läufer am Start

TSV Akteure im Einsatz beim 21. Eichsfelder Silvesterlauf

Nach 2jähriger Corona-Pause fand am 31.12.2022 wieder der alljährliche Silvesterlauf der LG Eichsfeld rund um den Seeburger See statt.
Unter den mehr als 1000 Startern befanden sich , wie eigentlich bisher immer, auch wieder Teilnehmer des TSV Ebergötzen mit folgenden Ergebnissen :
Im 10 km-Lauf der Frauen , Altersklasse W45 belegte Janina Claus den zweiten Platz in 55:11 Minuten,
Anja Dreyße wurde Fünfte in 59:08 Min.
Über die gleiche Distanz bei den Männern belegte Sven-Oliver Otto in der AK M40 den 18. Platz in 55:32 Min. Christian Behrens belegte in der AK M50 den 15. Platz in 54:27 Min. Dirk Bornemann wurde Siebter in der
AK M55 in 52:55 Min.
Auf der 5 km-Distanz belegte Malte Behrens den 3. Platz der männl.Jgd U18 in 22:33 Minuten.
Philip Brandt wurde Elfter der Klasse männl. Jgd U23 in 29:07 Min.
Die 5 km -Walking -Strecke (ohne Platz-Wertung) absolvierte Manfred Pfahlert in 48:17 Min.

Manfred Pfahlert

 

Ju Jutsu


Gratulation für die bestandene Prüfung zum 1. Dan.

Martin Fiedler vom TSV Ebergötzen stellte sich erfolgreich der Meister-Prüfung auf Verbandsebene im Ju-Jutsu. Eine dreiköpfigen Prüfungskommission zeige, dass die Techniken aus den Bereichen Atemi (Schlagen und Treten), Hebeln und Werfen, Abwehr von Angriffen mit Waffen (Stock, Messer) sowie die Abwehr mehrerer Angreifer beherrscht werden.

 

Ortsvereine


Hier die Termine für die Ortsvereine von Ebergötzen.

PDF Datei ......

der Vorstand

 

--- Showtanz ---



Aktuelle Informationen: (25.11.2022)





„ Die Hüpfenden Krüme
l „ / jetzt Winterpause und dann Training wieder ab 10.01.2023

"The Crazy Mosquitos" / Pausiert bis Januar 2023

"Feel The Beat" ( 14 - 18 Jahre) / zur Zeit kein Tanztraining / aber hier wird dringend ein Trainer gesucht.

Wer Interesse hat, bitte melden unter Tel: 0162 2645270


 

Fussball

1.Kreisklasse Süd / Göttingen Osterode

27.10.22
TSV Ebergötzen - FC Niemetal 2:0
(Tore TSV: M.Wurth,C.Gries)

16.10.22
DSC Dransfeld - TSV Ebergötzen 2:3
(Tore TSV: Kahle,Wurth,Lohrberg)

09.10.22
TSV Ebergötzen - SVG Göttingen II 0:0

25.09.22
SV Puma Göttingen - TSV Ebergötzen 0:2
( Tore von Felix Neisen )

16.09.22
SC Nikolausberg - TSV Ebergötzen (verlegt)

09.09.22
TSV Ebergötzen - NK Croatia Göttingen 1:2

04.09.22
Bonaforther SV - TSV Ebergötzen 1:1

31.08.22
TSV Ebergötzen - SG Niedernjesa 0:4

28.08.22
TSV Ebergötzen - VFB Sattenhausen 3:0

21.08.22
TSV Holtensen - TSV Ebergötzen 4:1

14.08.22
TSV Ebergötzen - TSV Dramfeld 2:0










 

Ebergötzer Kirmes 2022

Kirmesablauf

Nach zweijähriger Pause konnten die Ortsvereine Ebergötzen wieder zur Ebergötzer Kirmes einladen. In den Tagen vor dem Kirmeswochenende hatten die Schützenkameradschaft und der Kegelclub „Gut Holz“ zu Schieß- und Kegelwettbewerben eingeladen.

mehr Text mit Bildern hier: Kirmes 2022


Kinderfest in Ebergötzen

Auch und gerade die Kleinsten in unserer Gesellschaft haben Vieles durch Corona entbehren müssen. Der TSV Ebergötzen hat daher die Kinder des Ortes (und nicht nur die) zu einem Kinderfest im Rahmen der Ebergötzer Kirmes eingeladen.

mehr Text mit Bilder hier: Kinderfest Kirmes 2022

 

Kirmes in Ebergötzen

-- Samstag den 10.9. und Sonntag den 11.9.2022, Termin vormerken.--

Wieder Kirmes in Ebergötzen. Treffen in der Halle oder auf dem Sportgelände des TSV.

Hier sind die Infoblätter über die Ebergötzer Kirmes 2022

Teil a ......

Teil b ......

 

TSV Jahreshauptversammlung 2022

Ehrenmitglieder

Die im vergangenen Januar coronabedingt abgesagte ordentliche Mitgliederversammlung des TSV Ebergötzen konnte jetzt nachgeholt werden. Der Verein kann in diesem Jahr die 75 jährigen Jubiläen der Neugründung nach dem Krieg und der Gründung der Fußballabteilung feiern.

Fritz Tölle konnte als Mitglied der ersten Stunde für seine 75jährige Mitgliedschaft begrüßt und geehrt werden. Für langjährige Mitgliedschaft im Verein wurden darüber hinaus geehrt:
ebenfalls 75 Jahre: Hermann Fraatz; 60 Jahre: Ulrich Schulze, Reinhard Weede, Günther Bauermeister, Albrecht Gebauer, Horst Gleitze, Wolfgang Grotzke, Helmut Hoffmann, Wilfried Isermann und Ilsetraud Lukaszewski; für 50 Jahre: Hartmut Gleitze, Doris Noetzel, Bettina Bornemann, Dirk Bußmann, Gudrun Claus-Luyen, Renate Claus-Fraatz, Klaus Futterlieb, Dirk Lohrberg, Renate Lohrberg, Michaela Meyer, Bodo Schulze sowie Britta Schwarzlos; für 40 Jahre: Astrid Bense. Weitere Ehrungen folgten noch für 40 und 25 Jahre Vereinstreue.
Markus Baran konnte die silberne Ehrennadel des NFV überreicht werden.

Bei den anstehenden Wahlen wurden der 1. Vorsitzende Michael Pietzek, der Sportwart Harry Klameth sowie der Hallenwart Karl Isenhuth in ihren Ämtern bestätigt. Für das Amt des Kassenwartes konnte Patrick Schrader neu gewonnen werden. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei der bisherigen Kassenwartin Rita Windler für ihr über 18jähriges Engagement für den Sportverein Ebergötzen. Diese möchte dem Verein weiterhin verbunden bleiben und kandidierte für das verwaiste Amt der „Reinigungswartin“. Zum neuen Beauftragten für die Außenanlagen wurde Patrick Jähnicke gewählt.

der Vorstand

 
Ehrungen JHV 2022      
anklicken für ZOOM      

 

Showtanz

NEWS! NEWS! NEWS! – Aus unserer Showtanzabteilung

Wie ihr sicherlich schon alle mitbekommen habt, ist Julia unsere
Co-Showtanztrainerin letztes Jahr nach Heidelberg gezogen.
Jetzt kommt wieder frischer Wind in unsere „The Crazy Mosquitos“ – Gruppe! Ab dem 29.08.23 unterstützen als Trainer „The Crazy Mosquitos“ mit neuen Ideen und Schwung, Henriette Weiß & Sophie Schepella.
Beide sind Tänzer der ersten Stunde in der Showtanzsparte und wissen genau wie der Hase bzw. die Show und die Tänzer laufen und tanzen müssen.
Kerstin wird weiterhin im Hintergrund agieren und für alle Fragen und Jeden, ob persönlich, per Handy oder per Mail ansprechbar sein.
Bei Bookinganfragen für beide Gruppen bitte weiterhin an Kerstin wenden.
Schaut auch gerne mal in unserer anderen Showtanzgruppe „Die Hüpfenden Krümel“ vorbei. Nutzt die Gelegenheit in die eine oder andere Gruppe einmal hinein zu schnuppern und habt Spaß mit den anderen Tänzern tolle Shows zu kreieren!

Wir freuen uns auf Euch.
Kerstin, Henriette & Sophie

zum Bilderalbum der Generalversammlung .......

75 Jahre ist Fritz Tölle Mitglied beim TSV. Hier ein Bericht vom Göttinger Tageblatt .....

Der TSV auf dem Festumzug

TSV auf dem Festumzug „50 Jahre Wilhelm-Busch-Mühle“

Mit einem in unseren Vereinsfarben geschmückten Festumzug und einer Fußgruppe haben wir uns am Festumzug am Sonntag, den 03.07.22 beteiligt.
Der Wagen wurde unter der Federführung von Sonja Curdt geschmückt und von Ulrich Claus zur Verfügung gestellt und gefahren. Allen Helfern und
Unterstützern ganz herzlichen Dank.

der Vorstand


hier mehr Bilder....

 

1.Herren Fussball

1.Herren / 1.Kreisklasse B / Gött.--Oster. / 24.04.22

TSV Ebergötzen – SCW Weende II 6:1 (2:0)

Weende II konnte heute nichts gegen die spielerisch überlegenden Blau Weißen ausrichten.
Trotzdem hatte man in der ersten Halbzeit nicht das Gefühl das man gegen einen Tabellenletzten spielt. Es war ein schön anzusehendes Spiel wo bei beide Mannschaften ihre Technik und Schnelligkeit zeigten. Von Beginn hatte Ebergötzen das Kommando übernommen. Sie bauten Druck auf, hatten mehr Spielanteile und Chancen als die Gäste. Dieses zeigte sich dann auch an den Toren.
In der 26 Minute zirkelt Maretschke einen schönen Flachschuss von der linken Seite auf den in der Mitte stehenden Joshua Busching, der nimmt den Ball sauber an und schießt in die rechte Torecke.
Wieder wird Maximilian Maretschke auf der linken Seiten durch einen schönen Pass auf die Reise geschickt, hier lässt er die Abwehrspieler stehen und schiebt an den herauslaufenden Torwart den Ball fest ins Netz. ( 31 Min.) ….Einmal gekonnt, kann man ja wiederholen. Wieder gleiche Situation in der 52 Minute, hier wird nur mal der Torwart kurz ausgespielt und das 3:0 erzielt.

 

Maximilian Maretschke

Auch Weendes Bemühungen hier mal gegen zuhalten, was auch mit einzelnen zaghaften sporadischen Angriffe gelang, konnte aber die TSV Abwehr nicht erschrecken. Der schwache Angriffsdruck spielte dem TSV in die Karten, sie setzen jetzt ihr Konterspiel an, was auch durch die nachfolgenden zwei Tore gekrönt wurde. Durch gute Laufwege und schönes Doppelpassspiel machten Sönke Jende und Jens Passow ihre Tore zum 4:0 und 5:0 ( 60 +63 Min.) Leider musste man auch noch den Gegentreffer hinnehmen wo die TSV Abwehr etwas leichtsinnig war. ( L.Diestelkamp in der 71 Min.) Kann man aber übersehen denn Dreitore Maretschke stellte noch mit einem schönen Heber über den schnell herauslaufenden Torwart das Endergebnis von 6:1 her.

Ein sehenswertes Spiel was auch verloren Zuschauer wieder aus ihren Häusern locken kann.
--- Ein Spiel mit der jetzigen Mannschaft sollte mal gesehen werden ! ---


Horst Gleitze



zum Bilderalbum .....

 

Fußball / 20.2.22

Unsere erste Herrenmannschaft hat den Sportbetrieb wieder aufgenommen. Nach einigen Trainingsstunden, in den Wochen davor, stand jetzt das erste Freundschaftsspiel an. Auf dem Sportplatz in Geismar wurde dort gegen die dritte Mannschaft gespielt.
Es war eine klare Angelegenheit was auch das Endergebnis von 7:1 aussagt. Maximilian Maretschke legte gleich in der ersten Halbzeit einen Hattrick hin. Seine vier Tore stellten gleich das Übergewicht unter Beweis. Neuzugang Cedric Gries erhöhte gleich nach der Pause auf 5:0. Den Rest der Tore steuerten Frederic Tenchella (55 Min.) und Sönke Jende bei (85 Min.) ehe in der 89 Minute Geismar noch der Ehrentreffer gelang. ( H.Lührs )

Wir freuen uns auf die Neuzugänge die den TSV in nächster Zeit unterstützen:
Manuel Busching, Joshua Busching von der SV Eintracht Hahle und Cedric Gries vom SC Bergdörfer.



 

Showtanz

Showtanzgruppe

Karneval 2016

"Aufgrund der noch immer sehr angespannten Lage, werden wir den Showtanzbetrieb weiterhin aussetzen bis sich die Situation entspannt hat.
Wir hoffen, dass wir uns alle bald wiedersehen und gemeinsam tanzen können."

Bleibt alle gesund!

Liebe Grüße
Jule & Kerstin

Trotzdem soll es weitergehen. Eine eigene Gruppe erwachsenen Tänzer ist für 2022 in Sicht.

hier mehr Info ....

 

Ju Jutsu

Erfolgreiche Gürtelprüfungen der Ju-Jutsukas vom TSV Ebergötzen

Unter den strengen Augen von Prüfer Dennis Eckermann aus Mingerode (2. Dan) haben sich am 20.12.21. von den Prüflingen: Komponenten aus den Bereichen Bewegungslehre, Fallschule, Abwehrtechniken, Techniken in Kombination, Hebeltechniken, Atemitechniken, Festlegetechniken, Würfe und Technikanwendungen im Bereich der freien Selbstverteidigung (freie SV) zeigen lassen. Alle jungen Selbstverteidiger waren trotz Aufregung konzentriert und haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden.

Gratulation der Übungsleiter, Martin Fiedler (1. Kyu) und Prüfer Dennis Eckermann (2. Dan), an die Prüflinge.

M.Fiedler

 

Leichtathletik

Rückblick 2021

Auch im Wettkampfjahr 2021 mußten wir, wie schon in 2020, unser alljährliches Sportfest wegen Corona ausfallen lassen.
Da Wettkämpfe erst zum Saisonende wieder möglich waren, haben wir lediglich an nur einem Wettkampf und auch mit nur einem Aktiven teilgenommen, das aber sehr erfolgreich.
Beim Herbstwerfertag in Göttingen mit überregionaler Konkurenz erzielte der 19 jährige Dorian Marschall, trotz minimalem Training ausgezeichnete Ergebnisse, die ihm Platzierungen in der Niedersächsischen Bestenliste unter den Top- fünfzehn brachten.
In seiner Altersklasse Jugend U 20 gewann er das Kugelstoßen mit 11,08 Metern, im Speerwurf siegte er mit 39,95 Metern und im Schleuderballwurf belegte er den 2. Platz mit 41,65 Metern.
Großes Lob für diese Leistungen!

Ein weiteres Lob gebührt unserem Dietrich Zahnow für seinen dreitägigen Einsatz als Kampfrichter bei der Niedersächsischen Leichtathletik-Landesmeisterschaft, die in Göttingen unter strengen Hygienemaßnahmen stattfand.

In der Hoffnung, dass im kommenden Jahr wieder alles “ im Normalen“ verläuft, haben wir unser Sportfest für den 10.7.2022 vorgesehen.


M.Pfahlert, T.Diederich.

 

Kinderturnen

Die Kinderturnabteilung des TSV Ebergötzen gewinnt Trikotausstattung.

Regelmäßig ruft der Radiosender FFN zur Mitmachaktion „VereinKleiden“ auf. Die Vereine können sich beim Sender registrieren und angeben, warum gerade ihr Verein neue Trikots braucht. Sonja Curdt leitet die Kinderturnabteilung des TSV Ebergötzen und hatte sich bereits im Sommer dieses Jahres hierfür bei FFN mit einer Kurzbewerbung registriert.

Nahezu alle Sparten des TSV haben bereits einen einheitlichen äußerlichen Auftritt, nur eben die Kleinen der Kinderturngruppen nicht. Eines Morgens im Juli um kurz nach sieben Uhr klingelte bei Sonja Curdt das Telefon und am anderen Ende waren die FFN-Moderatoren Carmen Wilkerling und Axel Einemann von der Morningshow. Tatsächlich konnte Sonja Curdt mit ihrer Bewerbung überzeugen und hat eine komplette Trikotausstattung im Wert von 1000,00 Euro gewonnen. Die Gewinnbenachrichtigung und das Interview wurden live im Radio übertragen und natürlich von vielen Ebergötzerinnen und Ebergötzern gehört. Schon kurze Zeit später stand bei ihr das Telefon nicht mehr still, die vielen Gratulanten haben sich alle sehr mit ihr gefreut!
Danach ging es an die organisatorische Arbeit. Wie viele Trikots werden benötigt, welche Farbe, welches Material, wieviel Stück von welcher Größe, welche Aufschrift und vieles mehr war mit dem von FFN beauftragten Sportgeschäft in Hannover mit vielen Telefonaten und E-Mails zu organisieren. Bedingt durch Liefer- und Materialengpässe dauerte es schließlich einige Monate, bis die Trikots in Ebergötzen ankamen und nach und nach verteilt werden konnten. Jetzt konnte endlich ein schönes Gruppenfoto mit allen ausgestatteten Kindern in der Sporthalle des TSV gemacht werden. Die Trikots sehen wirklich überragend aus und die Freude der Kinder und der Übungsleiterinnen ist natürlich riesengroß!

Sonja Curdt

 

blaue Bank

Bei der Mitmachaktion " Blaue Bank" der VR Bank Mitte e.V. hat der TSV Ebergötzene.V. eine blaue Bank gewonnen.

Anfang November hat unser Ehrenratsmitglied U.Claus, der die Aktion angemeldet hatte, die Bank an den 2. Vorsitzenden K.U.Noetzel übergeben.

der Vorstand

 

Fussball

1.Kreisklasse B / Gött.-Oster. / 14.11.21

SCW Göttingen II - TSV Ebergötzen 3:3 (2:0)

Tore TSV: Sönke Jende (2) und Christoph Kahle

Zur Pause mit 2:0 zurückgelegen. Dann wurde sich zum 2:2 herangearbeitet.
Das Endergebnis war dann ein 3:3. Die vielen Remispunkte bringen einen in der Tabelle nicht nach oben.
Tabellenstand: sechster Platz von neun Mannschaften.
Jetzt ist erst einmal Winterpause.




Fussball

Kreispokalspiel / Gött.-Oster. / vom 7.11.21

TSV Ebergötzen - VFB Südharz 1:4 (0:2)

Nun, die Pokalgeschichte ist gelaufen. Es reichte nur für ein Strafstoßtor in der 89 Minute durch den Ehrentreffer von Jens Passow. Südharz hatte alles im Griff und ist letztendlich weiter.







 

Fussball

1.Kreisklasse B / Gött.-Oster. / 31.10.21

TSV Ebergötzen - NK Croatia Göttingen 2:3 (1:2)

Tore TSV: Michel Klank (3) Frederic Tenchella (86)
Tore NC: Siric,M (12) Richter,M (43+74)

Eigentlich gut mitgespielt, aber am Ende verloren.



 

Belegungsplan

für unsere Sporthalle Herbst/Winter 21_22

hier als pdf Datei ....

(Stand 6.10.21)

Jugendfussball

JSG Radolfshausen/Eichsfeld

Lagebericht und Termine unserer jüngsten Fußballer

Nachdem unsere jüngsten Kicker der JSG bisher alle in Seulingen trainiert haben und die Anzahl der interessierten Spieler und Spielerinnen ständig gewachsen ist, haben wir uns jetzt entschlossen das Nachwuchstraining für die Bambinis auszuweiten und nach Möglichkeit in allen Ortsteilen der JSG anzubieten.

Folgende Trainingszeiten und Ansprechpartner stehen zur Verfügung

TSV Seulingen: Markus Gödecke, +4916099856055, Mittwoch ab 17:00 Uhr
TSV Ebergötzen: Jens Rohland, +4915120977584, Tilo Ronnenberg, +491759167918 Donnerstag ab 17:00 Uhr
TSV Landolfshausen: Andre`Schmerglatt, +491742102062, Donnerstag ab 16:15 Uhr
SC Eichsfeld: Timo Diederich, +4915120839334, ab 16:30 in Desingerode

Wer Interesse am Fußballspielen hat, einfach vorbeischauen und probieren, ob es passt.

Harry Klameth, VJL TSV Ebergötzen

Rückblick !!   JSG Radolfshausen G-Jugend Mitte 2016

JU Jutsu

Landeslehrgang Technik im TSV Ebergötzen

Am 05. September fand bei spätsommerlichen Temperaturen ein Landeslehrgang Technik mit dem Thema Verteidigung gegen Stock- und
Messerangriffe gem. des Ju-Jutsu Prüfungsprogramms beim TSV Ebergötzen statt.

hier ein Bericht von Übungsleiter Martin Fiedler (pdf)

 

Fussball

1.Herren Heimspiel vom 5.9.2021 gegen den VFB Sattenhausen

hier geht es zur Bildergalerie ....

 

Jahreshauptversammlung

Es war schön eine Jahreshauptversammlung im Außenbereich durchführen zu können. Wann gab es das mal beim TSV. Es hätten nur mehr Mitglieder an dieser Versammlung teinehmen können. Das Wetter spielte auch gut mit und so sind 55 Personen ein wenig dürftig, weil auch zugleich der Anbau vorgestellt wurde. ( siehe Bericht unten: Vorstellung Anbau )

Mehr Berichte und Bilder von unserer Versammlung: bitte hier klicken

Bildergalerie von der Versammlung.

hier ein Bericht vom Göttinger Tageblatt über den Anbau .

Im unteren Bereich ein Bild der Ehrenmitglieder eingerahmt vom Vorstand .
2. Vorsitzender K.U.Noetzel (links) und 1. Vorsitzender M.Pietzek (rechts)

Fussball

erste Herren

Meisterschaftsspiel 1 Kreisklasse B / 29.08.21

FC SeeBern - TSV Ebergötzen 3:3
hier zum Bericht ....

Krombacher Pokalrunde / 22.08.21

SC Eichsfeld - TSV Ebergötzen 2:4
hier zum Bericht ....

 

Kurse

Aktuell wieder neue Kurse !

Fitnessgym. 01-21: ab 7.10.21
Info zum Ablauf .....

Yoga. 02.21: ab 7.10.21
Info zum Ablauf .....

Leichtathletik

Trainerwechsel in der Abteilung Leichtathletik. ( 8.8.2021)
Nach rund 10 Jahren hat unsere Trainerin Laura Bodmann die Verantwortung an die Nachwuchstrainerinnen weitergegeben. Berufsbedingt beendet sie ihre Tätigkeit mit Beginn der Sommerferien. An dieser Stelle danken die Abteilung und auch der ganze Verein ihr für die geleistete Arbeit.

mehr lesen von Laura Bodmann ....

 

Ju Jutsu

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Selbstverteidigung mit dem Ziel:
• Gesetzliche Grundlagen
• Frauenspezifische Abwehrhandlungen
• Selbstvertrauen

erster Kurs am 1.8.21

hier gibt es mehr Info .....

 

leichtathletik

Leichtathletik Sportfest des TSV fällt leider aus.

Nach etlichen Gesprächen haben wir uns entschlossen das Leichtathletik Sportfest 2021
ausfallen zu lassen. ( Termin wäre der 18.7.21 gewesen. )


LA Wart: T.Diederich

 

der Anbau wird eingeweiht

Kleine Feierstunde anlässlich der Einweihung des Anbaus des TSV Ebergötzen e.V.
Jahre des Abwägens und des Planens liegen hinter uns. Vor rund einem Jahr erfolgte der erste „Spatenstich“. Nun können wir verkünden: „Es ist vollbracht!“. Die Erweiterung unserer Gymnastikhalle sowie der Bau einer neuen Heimstatt für unsere Fußballer ist abgeschlossen.
Eine solche Baumaßnahme in dieser Größenordnung ist für den TSV Ebergötzen dann doch eine solche Besonderheit, dass wir die Einweihung der neuen Räume nicht in gänzlicher Stille vornehmen wollen.
Im Rahmen einer (Corona bedingt nur kleinen) Feierstunde möchten wir unser Bauvorhaben dann doch ein wenig würdigen, und zwar am Samstag, den 21.08.2021, 19:00 Uhr / Sportplatz Ebergötzen.
Die offizielle Einweihung findet unmittelbar nach unserer verlegten Jahreshaupt-versammlung (Beginn 17.00 Uhr) statt. Zu beiden Veranstaltungen sind alle Vereinsmitglieder ganz herzlich eingeladen. Wir würden uns freuen, zu der Einweihung unseres Anbaus auch interessierte Nichtmitglieder bzw. Nochnichtmitglieder begrüßen zu dürfen.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in unserer Sporthalle statt.

der Vorstand

 

schöne Hilfe

Viele Hände – schnelles Ende

Danke an alle Helferinnen und Helfer, die den Verein beim diesjährigen Frühjahrsputz so tatkräftig unterstützt haben.
Es war bitter nötig, aber es hat sich gelohnt. Es ist nahezu kein Eckchen von einem Putzlappen verschont geblieben.

Der Vorstand

Fussball

Info über die neue Saison der ersten Herren Mannschaft.

 

Einquartierung

Wir beherbergen in den kommenden Wochen eine Gruppe mit ca. 25 Kindern des Max-und-Moritz-Kindergartens wegen dortiger Bauarbeiten.
Aus diesem Grund ist bis auf weiteres der Umkleide- und DuschraumU 1 sowie der Clubraum für die allgemeine Nutzung ab dem 28.06.21 gesperrt.

Bitte auf U 2 und U 3 ausweichen, besser noch wegen Corona die Nutzung der Umkleiden möglichst vermeiden.

Wir bitten um Verständnis und begrüßen den KiGa ganz herzlich!

der Vorstand

der vorstand informiert

Hinweis über Beitragseinzug ....

Hygienekonzept

-- Pandemie und Corona --

Trotz der Lockerungen sollte man dieses beim TSV Ebergötzen beachten.

weiterlesen ...

Fußball / 4.6.2021

Die erste Mannschaft beginnt wieder mit dem Training ( Start am 4.6.2021 )

Hier noch einige Informationen vom NFV

Corona Verordnung

Inzidenz- Übersicht

 

Corona Verordnung

vom 31.05.2021

Hallo zusammen, eine gute Nachricht.

Es darf wieder uneingeschränkt Sport getrieben werden – drinnen und draußen.

Umkleiden und Duschen ist wieder erlaubt.

Die neue Gymnastikhalle kann auch genutzt werden.

Harry Klameth
...................................................................................................................

Ein neuer Hallen und Belegungsplan unserer Sporthalle wird demnächst hier eingestellt.

Sport Daheim

unsere Videos zum mitmachen ( Head to Toe + Tanz ) haben wir vorerst aus unserem Programm genommen.

-- unsere Sporthalle und die Übungsleiter stehen euch wieder zur Verfügung --

( Rückfragen bitte an eure Sportleiter oder an Sportwart Harry Klameth )

Ju Jutsu

Die Erste Online Prüfung

wurde beim TSV Ebergötzen erfolgreich durchgeführt.

Es war ein Experiment mit vielen Herausforderungen und Geduld, es hat sich allerdings gelohnt und die Prüfung war ein voller Erfolg. Es sind 9 Prüflinge angetreten.

Alle haben die Prüfung erfolgreich bestanden, auch von mir nochmals Glückwunsch, ich bin Stolz auf euch.

Martin Fiedler

 

Kinderturnen

Kleine Parcours in der Sporthalle vom TSV Ebergötzen

Für die Kinder sind die Tage lang und das Wochenende noch länger. Die Kinder freuen sich, wenn sie sich vielseitig bewegen dürfen. Seit Anfang Dezember vergangenen Jahres bietet der TSV Ebergötzen Familien unter Einhaltung der Hygienevorschriften die Sporthalle zur Nutzung an. Das Angebot wird von den Mitgliedern vielfach angenommen. Auch wenn es ohne Freunde ist, ganz egal, denn Bewegung tut gut! Eine Stunde oder auch länger dürfen die Kinder durch die Halle springen, klettern und toben und können sich dabei ordentlich auspowern! Sie spielen zum Beispiel auch Hockey, Fußball oder Basketball! Für die ganz Kleinen ist es einfach schön, sich frei zu bewegen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. So schnell die Zeit in der Halle auch vorübergeht, die Vorfreude auf die nächste Stunde ist umso größer!

Sonja

Ehrenmitgliedschaft

Horst Stelzl hat sich über Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen um den TSV Ebergötzen e.V. verdient gemacht.
In Würdigung dieser Verdienste wurde unserem Sportkameraden Horst mit Beschluss des erweiterten Vorstandes vom 15.03.21 die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
Da Horst krankheitsbedingt an der Sitzung nicht teilnehmen konnte, hat ihm der 1. Vorsitzende die Urkunde dieser Tage mit den besten Genesungswünschen ausgehändigt

der Vorstand

 

Infos


Info über die TSV Hallennutzung / vom Sportwart Harry Klameth ( ab 8.3.2021 )

Beschluss vom NFV Verbandsvorstand ( 1.4.2021 )

Presseinfo vom NFV (1.4.2021 )

 

Hallenbetrieb im Januar 2021



Im Hallensportbetrieb sind kleine Aktivitäten möglich.

NEU_ Januar 2021 _siehe hier ...

Hallo zusammen,

auch nach der neuen Corona-Verordnung, die heute (10.01.2021) in Kraft tritt, ist die Durchführung von Individualsport noch möglich. Allerdings mit folgender Einschränkung:

Es dürfen immer nur zwei Personen aus zwei Haushalten oder Personen aus einem Haushalt plus eine Person aus einem weiteren Haushalt gleichzeitig Sport treiben.

Das Angebot der Hallennutzung für TSV Mitglieder bleibt also weiterhin bestehen.

Bleibt gesund: Harry

Anbau Sporthalle

Die Arbeiten an dem Anbau der Sporthalle gehen dem Ende entgegen. Es müssen noch kleinere Restarbeiten erstellt werden.

hier zu einigen Bildern ...

 

Bauarbeiten an der Sporthalle des TSV Ebergötzen

hier ein Bericht vom Göttinger Tageblatt ...

Bilder Teil 1. (ca. 28.7 )

Bilder Teil 2. (ca. 10.8 )

Bilder Teil 3. (ca. 24.8 )

Bilder Teil 4 (ca. Okt.,Nov.)

Bilder Teil 5 ( Dez. )

Bilder Teil 6 (2021)

 

.

Jugend

Bericht von der D-Jugend JSG Radolfshausen

Die D-Jugend der JSG Radolfshausen startete in die Saison 20/21 mit einer Ferienfreizeit vom 28.08.20 bis 30.08.20. An dem Wochenende wurde viele Übungen durchgeführt, das DFB-Fußballabzeichen abgelegt und diverse Spiele ausgetragen. Am Samstag und Sonntag gab es jeweils ein gemeinsames Mittagessen.

Die D-Jugend spielt in der 1. Kreisklasse Staffel 4 und belegt derzeit den 1. Tabellenplatz mit 6 Punkten und 6:0 Toren. Im bisher letzten Spiel ging es gegen die Mannschaft des SC Eichsfeld II, welches mit 3:0 gewonnen wurde. Zwei Spiele stehen in der Hinrunde noch aus.
Auch die durchgeführten Freundschaftsspiele und die Teilnahme am Sparkassencup 2020 verliefen sehr positiv.
Die Trainingsbeteiligung ist hervorragend. Im Schnitt kommen 14 Kinder zum Training.

Aktuell freuen wir uns über den neuen Trikotsatz, gesponsert von der Fa. RST Bau, Lenglern. Vielen Dank!

Folgende Kinder gehören zu der erfolgreichen Mannschaft:
Ben Baran, Nick Diedrich, Alexander Stork, Lian Oehlmann, Lennard Schwedhelm, Oskar Haba, Moritz Kairat, Emil Rode, Milan Wedekind, Henri Burzinski, Bennet Engelhardt, Frederik Liebau, Lenny Lüttich, Julius Müller, Raphael Wand, Fabio Cacciatore und Michi Lamprou.

Die Mannschaft wird betreut und trainiert von Tanja Diedrich und Markus Baran, unterstützt von Markus Lüttich und Michael Zielinski.

Markus Baran (Trainer D-Jugend)

 

Es geht wieder los beim Kinderturnen

Endlich wieder Kinderturnen beim TSV Ebergötzen.

Im März wurde es richtig still in der Turnhalle. Kein Singen, keine Spiele, keine Kinder. Eine gähnende Leere. Aber seit Ende August ist die Turnhalle montags wieder mit Kindern gefüllt.
Unter Hygienevorschriften, mit vier kleinen Gruppen und geänderten Zeiten sind wir gestartet.
Die Kinder haben sich riesig gefreut. Es ist enorm, wie sich die Kinder in dieser Zeit entwickelt haben und so groß geworden sind. Ein paar neue Kinder sind dazu gekommen und einige mussten uns verlassen, da sie in die Schule gekommen sind.
Auf diesem Wege wünschen wir allen alles Gute für den Schulstart.
Alle Großen und Kleinen haben wieder viel Spaß und freuen sich auf das Kinderturnen.

TSV Ebergötzen
Sonja Curdt und Team

Sportabzeichentraining wieder möglich

Eine sicherlich erfreuliche Nachricht für Sportabzeichen-Interessierte, ab sofort ist wieder Training möglich!

Wir sind wieder, wie üblich mittwochs von 17 bis 19 Uhr zugegen, allerdings mit der Einschränkung, dass nur im Freien trainiert werden darf; die Sporthalle ist bis auf Weiteres geschlossen. Ebenso dürfen Umkleiden und Duschen zur Zeit nicht benutzt werden,also bitte gleich in Sportkleidung kommen.Wir können draußen sehr vieles „in Angriff“ nehmen, sei es Sprint auf der Laufbahn, Ausdauertraining ums Sportgelände, Weitsprung, Standweitsprung, Kugelstoßen, Medizinballwurf, Schleuderball,Seilspringen und noch einiges mehr. Ansprechpartner Dietrich Zahnow (01716211349) und Manfred Pfahlert (01759166851).

Ein etwas verspäteter Rückblick aufs vergangene Jahr:

Im zurückliegenden Jahr wurden 46 Sportabzeichen- Prüfungen erfolgreich absolvier
t. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 9 Stück. Diese Steigerung ist ausschließlich im Jugendbereich entstanden, im Erwachsenenbereich hatten wir einen Rückgang zu verzeichnen,der überwiegend krankheitsbedingt war.
Folgende Personen haben ihre sportliche Vielseitigkeit bewiesen (in Klammern die bisherige Stückzahl)Jugend:Inga Bodmann (1), Marie Bornemann(1), Stine Kurth(1), Rabea Hinzmann(1), Merle Lohrengel(1),Annabell Radtke(1),Leni Schulz (1), Greta Schweitzer (1), Ellen Ueckert (1), Mia Wagner (2),Josefine Radtke (3),Hannah Claus(4),Moritz Claus(5),Dorian Marschall(11).
Erwachsene:Janina Claus(2),Lisa Arndt(2),Albrecht Gebauer(2),Franziska Bodmann(3),Uwe Claus(3),Laura Bodmann(4),Lena Kühn(4),Hans-Joachim Stagat(4),Matthias Ballhausen(4),Barbara Heise(6),Harry Klameth(6),Joachim Grabitz(7),Hartmut Gleitze (7),Sebastian Stomber(7),Holger Nitsche(7),Edith Claus(9),Bärbel Elend(9),Ulrich Claus(9),Michael Pietzek(9), HeinzStomber(9),Renate Claus-Fraatz(10),Horst Stelzl(10),Dietrich Zahnow(11),Joachim Peschke(15),Wolfgang Elend(18),Manfred Nitsche (19),Kerstin Kretschmer(20),Thomas Diederich(22),Gudrun Janssen(25), Reinhard Tornow(34),Frank Kühn(35),Manfred Pfahlert(38).
Dazu hat die Familie Claus (Edith,Janina,Ulrich,Hannah und Moritz) zum 2. Mal in Folge das Familien-Sportabzeichen errungen. ( siehe Bild )


gez. Manfred Pfahlert

 

Der Fussball - Förderverein "Pro TSV"

stellt sich vor !

Was wollen wir mit dem Förderverein erreichen?
Mit den erwirtschafteten Mitteln wird der Förderverein die Abteilung Fußball zielgerichtet unterstützen. Das Ziel dieser Unterstützung ist die Steigerung der Attraktivität des Fußballangebots im TSV Ebergötzen sowohl im Jugend- als auch im Herrenbereich.
Wir zahlen keine Spielergehälter, sondern investieren vorwiegend gezielt in notwendige Sachwerte!
hier soll die Abteilung Fußball beim TSV Ebergötzen unterstützt und entlastet werden.

mehr von uns .....

 
nach oben

Sportangebot des TSV

--- immer was los beim TSV Ebergötzen ---

ob Trainingszeiten, Sportartenübersicht, Hallen+Sportplatzbelegung usw. , hier findest du alles über unser aktuelles Sportangebot:

hier gehts zur Info ....