Fahrten

Sicherlich wird beim TSV Ebergötzen hauptsächlich Sport betrieben aber um den Zusammenhalt zu pflegen werden öfters Fahrten unternommen. Man könnte vieles aufzählen von den Landesturnfesten und den Leichtathletikfahrten der vergangenen Jahre, aber wir wollen uns auf die letzten Jahre beschränken.

DANKE-SCHÖN-FAHRT des TSV Ebergötzen.

Wie in vielen anderen Vereinen auch, ohne Übungsleiter und den vielen "kleinen" Helfern im Hintergrund, ob im Sportbereich oder zur Erhaltung von Vereinseigentum, kann ein Verein nicht bestehen. Dieses wollte unser Vorstand einmal honorieren und beschloss eine "Dankeschönfahrt" durchzuführen. Sie führte uns im Oktober 2006 nach Hamburg ins Musical Dirty Dancing. Es war ein rundum gelungener Tag und für alle Teilnehmer ein schönes Erlebnis.

 

Bildlupe

Der TSV Ebergötzen fährt nach Ungarn.

Seit 1996 verbindet die Gemeinde Ebergötzen eine Patenschaft mit der Gemeinde Aba in Ungarn. Seit 1994 finden alljährlich die
überregionalen Aba Tage mit einem reichhaltigen Kulturprogramm statt. Neben den zweijährigen Fahrten der Paten - Gemeinde
unternahm 2005 der TSV Ebergötzen erstmals allein als Verein eine Reise nach Ungarn. Die im Jahr 2006 zusammen mit der
Patengemeinde noch einmal angetreten wurde.


mehr davon unter Events / Ungarnkontakt